Was ist ein Chakra-Coaching?

Bei einem Chakra-Coaching nimmst Du Dir in erster Linie Zeit für Dich selbst. Du  richtest Deine Aufmerksamkeit nach innen und in einem ausführlichen Gespräch erörtern wir emotionale Blockaden oder immer wiederkehrenden Herausforderungen.

Sollte Dir jetzt spotan der Gedanke kommen „Emotionalen Ballast und Probleme habe ich nicht“, wette ich dagegen und Du kannst Dein Ego begrüßen, das sich gerade in Dir meldet 😉 Das denkende Ich in uns möchte keine Innenschau; vielmehr hat es sich bequem arrangiert und verspürt keine Lust, die Komfortzone zu verlassen.

An dieser Stelle komme ich als Chakra-Coach auf den Plan und stelle Dir viele Fragen…Die Chakra-Energien wirken ganz subtil und sind für viele Abläufe im menschlichen Körper verantwortlich – sowohl physisch als auch mental. Du kennst bestimmt diese Situationen, in denen Du das Gefühl hast, in einer Dauerschleife gefangen zu sein oder dass Du denkst, Du spielst die Hauptrolle im Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“.

Genau hier setzt das Chakra-Coaching an: gemeinsam analysieren wir Deine Chakra-(Lebens)Themen und schauen, welches Deiner Chakren gerade Zuwendung braucht. Du bekommst von mir Hilfe zur Selbsthilfe im Alltag und ich berate Dich, wie Du Deine Chakren persönlich energetisieren kannst: ob beispielsweise mit chakraspezifischen Tipps für Freizeit, Meditation oder Yoga.

Vereinbare am besten heute noch einen Termin für ein persönliches Chakra-Coaching! Hier geht’s zur Terminbuchung

Schreib‘ mir bei Fragen gerne eine Mail an info@shivas-glueck.de oder nutze auch jederzeit das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Dich!